• Weihnachtsmeisterschaft 2022
    Weihnachtsmeisterschaft 2022

    Unsere Weihnachts- und Vereinsmeisterschaft wird am Sonntag, 18.12.2022, im Stadtbad Tempelhof ausgetragen. Alle Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

    Meldeschluss ist am 02.12.2022 bei den Trainern.

  • Vereinsshop
    Vereinsshop

    Unter dem Reiter „Verein“ befindet sich unser eigener Vereinsshop. Hier könnt ihr unsere neueste Clubkollektion erwerben.

    Da einige Sachen zusätzlich hochwertig bestickt werden, kann die Lieferzeit vier bis sechs Wochen betragen.

  • Schwimmausbildung für Kinder und Jugendliche
    Schwimmausbildung für Kinder und Jugendliche

    Damit alle das Planschen genießen können, sollten alle schwimmen können. Schwimmen kann man in jedem Alter erlernen und sich so bei Aktivitäten im und am Wasser sicher fühlen. Im Rahmen des AOK-Gesundheitskontos erstattet unser Exklusiver Gesundheitspartner die AOK Nordost einmalig eine Schwimmausbildung für Kinder und Jugendliche. Mehr Informationen bei der AOK.

Aufnahmestopp für die Warteliste der Schwimmausbildung

Aufgrund unserer langen Wartelisten für die Schwimmausbildung nehmen wir bis auf weiteres keine neuen Anmeldungen an. Wenn sich die Situation entspannt hat, informieren wir hier.

Aufnahmen von Jugendlichen & Erwachsenen

Neuaufnahmen sind von den jeweiligen Gruppenstärken abhängig. Daher findet das Vorschwimmen/Sichtungsschwimmen nicht regelmäßig statt. Anfragen bitte per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berliner Kurzbahnmeisterschaften der Masters 2022

Nach dreijähriger, Corona bedingter Pause endlich wieder Berliner Meisterschaften auf der kuzen Bahn. Noch wirkt aber die Auszeit durch die Corona Krise im Wettkampfbetrieb nach und die Teilnehmerzahlen erholen sich erst langsam. Wir waren aber schon mal mit 12 Aktiven und drei Staffeln am Start.

Zwei Staffeln konnten wir gewinnen. In 4x50 m Freistil mixed Staffel AK 240 erzielten Thomas Schulze 29,55, Christiane Holz 38,19, Jos Packenius 35,33 und Olga Kroo 29,78 eine Gesamtzeit von 2:12,85 und die 4x50 m Lagen männlich AK280 siegte in 2:33,88. Es schwammen Andreas Naumann 41,11, Joachim Schulze 46,69, Thomas Schulze 33,09 und Ralf Sigmund 32,99. In der 4x50 m Lagen mixed in der AK 80 kamen wir auf Platz drei in 2:02,61 . Es schwammen Anke Reschke 37,41, Jasmin Sarnow 32,09, Gaston Saralegui 26,67 und Felix Muchow 26,44.

Weiterlesen

Saisonauftakt der 1. Wettkampf-Mannschaft

Man kann mittlerweile schon von einer kleinen Tradition sprechen, dass wir als Saisonauftakt eine Kajaktour machen.

Die letzten beiden Jahre hatten wir viel Wetterglück und es war immer sonnig und warm. Dieses Mal waren die Wetterausichten äußerst schlecht und daher stand der Saisonauftakt bis zum Samstagmorgen auf der Kippe.

Das Wetter meinte es dann aber doch gut mit uns und es war warm und zumeist auch sonnig und ich entschied mich daher die Tour zu machen. Davor stand jedoch ein gemeinsames Training in Schöneberg an.

Mich hat es sehr gefreut, dass fast alle Aktiven der Mannschaft inklusive der Sportschüler mit am Start waren. Dementsprechend voll war es auch beim gemeinsamen Training. So voll waren die Schwimmbahnen wohl selten und es wurde eifrig trainiert. Im Anschluss wurde sich schnell umgezogen und es ging mit Bus und Bahn auf zum Wannsee. Dort erwartete uns schon ein Elternteil, um unsere Sporttaschen zu verstauen. Es wurden schnell die Boote verteilt und das obligatorische Gruppenfoto geschossen.

Weiterlesen

Rescue World Cup 2022

Mit 15 Jahren bereits bei einer WM starten zu dürfen war ein unglaubliches Erlebnis. Als ich die Nominierung in die U18 Nationalmannschaft bekam konnte ich mein Glück kaum fassen. Und nun sollte es zur WM nach Riccione gehen. Ich trainierte täglich für diese Herausforderung.

Dann war es soweit, Treffpunkt 9:30 Uhr am Flughafen Frankfurt. Die U18 Nationalmannschaft traf sich dort mit dem Trainerteam und den Nationalsportlern, um von dort aus gemeinsam nach Riccione zu starten. Die Stimmung war großartig. Alle waren gut drauf und freuten sich auf eine tolle gemeinsame Zeit. Meine Aufregung verflog und ich wollte nur noch zeigen was ich kann. Die ersten 4 Tage vor Ort haben wir sowohl im Pool, als auch am Strand tägliche Trainingseinheiten gehabt. Es gab diverse Team‐Building‐Maßnahmen und die Lust auf die Wettkämpfe stieg. Dann kam die Eröffnungsfeier, mit Deutschlandfahne, Einmarsch durch die Gassen, an unendlich vielen Zuschauern vorbei und einem tollen Programm. Es war unbeschreiblich ein Teil des deutschen Teams sein zu dürfen!

Weiterlesen

DMS Masters Landesentscheid Berlin 2022

Die DMS Masters wurde nach zweijähriger Pause wieder ausgeschrieben und wir nahmen am Landesentscheid Berlin am 09.10.2022 in der SSE teil. Wir konnten uns trotz einigen Urlaubs - und krankheitsbedingten Ausfällen wichtiger Leistungsträger recht achtbar schlagen. Im Endergbnis erzielten wir mit 15880 Punkten die drittbeste Leistung und konnten dafür bei der Siegerehrung auch einen Pokal in Empfang nehmen. Wir erreichten damit im Gesamtergebnis Platz 26 , was leider nicht zum Bundesfinale reichte.

Besonders hervorheben möchte ich den guten Teamgeist , wo jeder für jeden einsprang und Strecken schwamm , die nicht zu seinem Standartprogramm gehörten und damit den Mannschaftserfolg sicherten.

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften der Masters in Gera

Nach zwei Jahren endlich wieder DMM der kurzen Strecken mit einem kompletten Programm , das bedeutet auch mit Staffeln. So haben wir uns, zwei Jungmasters und vier Altmasters, auf den Weg nach Gera gemacht. Gleich am Freitag waren unsere drei Staffel und vier Einzelwettbewerbe. Als erste musste Saskia Strempel (AK. 25 ) ins Wasser über 100 m Freistil, die sie in 1:13,64 abschloss. Jos Packenius (AK 70) war dann ebenfalls über 100 m Freistil am Start und wurde in 1:21,43 vierter. Bei den folgenden 100 m Brust belegte Joachim Schulze (AK 80) in 1:48,46 den zweiten Platz. Momo Karimi (AK 25) ging sehr mutig an und hielt das Tempo bis zum Schluß ,wo er als Sieger in 1:13,64 anschlug. Die folgende Staffel über 4x50 m Freistil in der (AK 320) in der Besetzung Jos Packenius, Jürgen Lowag, Peter Schmidt und Joachim Schulze konnten wir klar in 2:39,33 gewinnen. Leider klappte es nicht mit dem erhofften Deutschen Rekord.Es fehlten uns genau 1,22 sec.

Weiterlesen

Tolle Erfolge beim 52. Müritzschwimmen

Am ersten Augustwochenende fuhr eine kleine Fraktion der SG Schöneberg nach Waren, um am diesjährigen Müritzschwimmen teilzunehmen. Die Veranstaltung war fantastisch organisiert und von Kinderhüpfburg, über Obst-Bar, guter Laune, vielen strahlenden Gesichtern und einer stimmungsvollen Siegerehrung war alles dabei.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Partner & Sponsoren