Berichte

Norddeutsche Meisterschaften

Erfolgreiche Norddeutsche Meisterschaften in Braunschweig.

Wir reisten schon am Freitag an, denn am Samstag begannen die Wettkämpfe (nach dem Einschwimmen ab 08:00 Uhr) bereits um 09:00 Uhr.
Gleich im ersten Wettkampf, den 200m Freistil, konnten wir 2 Titel erringen, und zwar Jos Packenius (AK65) in 2:45,95 und Joachim Schulze (AK75) in 3:09,00 gewinnen. Zusätzlich errang Uli Neubecker (AK55) einen 3.Platz in 2:30,50.

Mit den Zeiten konnte man nicht wirklich zufrieden sein, aber es ging dann erfreulich weiter, denn über die 100m Brust brachten wir es auf zwei weitere Titel.
Heinz Winterstein (AK65) siegte in einem

Weiterlesen

Drucken

Masters auf langer Strecke

Auf den Berliner Meisterschaften der Masters 2015 über die langen Strecken traten wir nur mit einer kleinen Mannschaft an. Beginnend am Samstag, hatten wir unsere Langstrecken- Spezialisten für die 1500 m Freistil gemeldet. Sie schlugen sich sehr gut und konnten jeweils ihre Altersklasse gewinnen. Es schwammen Bernd Rehbein (AK 75) in 28:30,99, Reinhard Pauls (AK 60) in 22:47,31 und Uli Neubecker (AK 55) in 22:07,52.

Am Sonntag waren dann die etwas kürzeren Strecken an der Reihe. Es begann mit den 200m Schmetterling, die Uli Neubecker in der sehr

Weiterlesen

Drucken

Wasserball 2. Liga Hinrunde

Erste Mannschaft 2015
Die Hinrunde der 2. Liga lief für die Wasserballer der SG Schöneberg nach Plan.

Erste Hinrunde nach der Rückkehr in die 2. Liga

Seit dieser Saison spielt die erste Mannschaft der SG Schöneberg wieder in der 2. Wasserball Liga Ost. Entsprechend wurde in der Vorbereitung die Trainingsintensität gesteigert. Ein großer Dank gebührt hierbei auch der SG Steglitz, die mit der SG Schöneberg eine Trainingsgemeinschaft bildet und ihre Trainingsflächen in der Finckensteinalle zur Verfügung stellt. Ohne diese hätte die Mannschaft nur eine Trainingseinheit in der Woche und könnte sich somit niemals in der

Weiterlesen

Drucken

Rüstinger Friese 2015

Gruppenfoto
Gruppenfoto

Auch in diesem Jahr ging es wieder nach Wilhelmshaven, um im Schwimmbad „Nautimo“ unsere Kräfte im Wettkampf zu messen. Am Freitag standen die 200m Strecken auf dem Programm und hier konnten sich unsere Ergebnisse sehen lassen. Besonders möchte ich Heinz Winterstein (AK 65) erwähnen, der sich das erste Mal an die 200m Brust wagte und sich in einem spannenden Wettkampf in 3:22,23 nur dem Deutschen Meister 2014 über diese Strecke, Hans -Jürgen Schmidt, knapp geschlagen geben musste.
Ulrich Neubecker (AK 55) konnte seine Rennen jeweils als Sieger in folgenden guten Zeiten

Weiterlesen

Drucken

Alte Meister Schwimmen 2015

Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE)
Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE)

Wir haben uns recht gut geschlagen, obwohl wir durch einige jahreszeitliche typische Erkrankungen einiger Aktiven mehrere Abmeldungen vornehmen mussten. Die Wettkämpfe begannen, wie immer mit den 50 m Brust. Wir konnten da gleich zwei Sieger stellen. In der AK 65 Jos Packenius in 40,28 und in der AK 75 Joachim Schulze in 44,29. Auch über die folgenden 50 m Rücken waren wir erfolgreich. Andreas Naumann gewann in der AK 60 in 38,30 und Jos Packenius AK.65 in 40,57. Dann Joachim Schulze zweiter in 45,54 und Jochen Tekken dritter in der AK 65 in 42,22. Als

Weiterlesen

Drucken

DKM der Masters in Bremen

Lenka Noitz dreifache Deutsche Meisterin der Masters
Lenka Noitz dreifache Deutsche Meisterin der Masters.

Zum Abschluss des Jahres wollten wir es noch einmal wissen und traten zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Bremen an, wo wir uns auch sehr erfolgreich schlagen konnten. So gewannen wir mit großen Vorsprung die 4x50 m Lagenstaffel der Männer AK 280 + in neuer Deutscher Rekordzeit mit 2:30,55. An diesem Erfolg waren Andreas Naumannn, Rücken 38,10, Joachim Schulze, Brust 42,01, Jos Packenius, Schmettern 34,59 und Peter Schmidt, Freistil 35,89 beteiligt.

Am erfolgreichsten von uns war Lenka Noitz, AK60, die drei Gold und eine Silbermedaille aus

Weiterlesen

Drucken

DMS Masters 2014

Gruppenfoto
Gruppenfoto © A. Delissen

DMS Masters Vorkampf Berlin  und Bundesentscheid in Gelsenkirchen 2014

Im Vorkampf in Berlin waren wir, trotz der Unpässlichkeit einiger Aktiven fast mit der stärksten Mannschaft am Start und konnten uns mit insgesamt 17.627 Punkten als 13. für den Bundesentscheid qualifizieren. Unter der Betreuung von Scotty, der dann dennoch einige kurzfristige Umstellungen der Mannschaft vornehmen musste, wurden einige überraschende, gute Ergebnisse erzielt.

Die besten Punktesammler waren

Weiterlesen

Drucken

BKM Masters

Neuer Deutscher Rekord in AK 280+ über 4x100m Freistil!
Neuer Deutscher Rekord in AK 280+ über 4x100m Freistil!"

Neuer Deutscher Rekord für die SG Schöneberg!

Bei den Berliner Kurzbahnmeisterschaften der Masters am 23.11.2014 in der SSE stellte die 4x100m Freistil Staffel (AK 280+) der SG Schöneberg in der Zeit von 4:59,66 einen neuen Deutschen Rekord auf und damit den von ihr bisher gehaltenen Rekord vom 30.10.2011 (5:30,02) ein. Unsere Staffelschwimmer waren Jos Packenius, Peter Schmidt, Joachim Schulze, Ralf-Uwe Sigmund. Herzliche Glückwünsche !

Ja, das war ein gelungener Auftakt der Meisterschaften. Hier nun noch die Einzelzeiten

Weiterlesen

Drucken

Wasserballturnier Burkau 2014

Torwart SGS: Johannes Drechsel
Unser Torwart, Johannes Drechsel, war wie immer ein starker Rückhalt.

Erste Standortbestimmung für die 2. Liga

Am Wochenende des 12./13. Juli ist die Wasserballmannschaft der SG Schöneberg zum Turnier nach Burkau gefahren. Dieses wurde nach 2012 und 2013 nun zum dritten Mal von dem Zweitligisten SGW Dresden ausgerichtet. Gespielt wurden zweimal acht Minuten auf kleinem Feld. Im letzten Jahr konnte unsere Mannschaft das Turnier gewinnen. Obwohl bei Sommerturnieren natürlich meistens der Spaß im Vordergrund steht, ist man auch deswegen

Weiterlesen

Drucken

Müggelseeschwimmen 2014

Müggelseeschwimmen mit prominenter Beteiligung - Eckard von Hirschhausen
Müggelseeschwimmen mit prominenter Beteiligung - Eckard von Hirschhausen.

Müggelseeschwimmen mit prominenter Beteiligung

Am 17. August war es wieder mal soweit: Dreieinhalb Kilometer quer über den Müggelsee. Zirka 500 Schwimmer wagten den Marathon bei 19 °C Wassertemperatur und einem Wellengang, als wäre man ständig im Fahrwasser der „Weißen Flotte“. Diesmal gab es große mediale Begleitung, denn Eckard von Hirschhausen, der Kabarettist und Arzt, hatte im Juni nach seinem Fernsehquiz seine Teilnahme angekündigt und erklärt, dass er dafür

Weiterlesen

Drucken

DM Masters 2014

Die Masters der SG Schöneberg

Erfolgreiche Deutsche Masters – Meisterschaften 2014

Bei den DM konnten wir acht Gold-, sechs Silber- und fünf Bronzemedaillen aus dem Becken des Stadionbades in Hannover fischen und waren damit so erfolgreich wie nie. Als Erste ging Lenka Noitz über 200m Lagen an den Start. Sie setzte in 3:24,86 ein Zeichen und wurde erst im Endspurt ganz knapp auf den zweiten Platz verwiesen. Auf den Freistil-Strecken machte Lenka dann aber ernst und siegte jeweils über 50m in 34,13, über 100m in 1:19,31 und über 200m in 2:55,70 - ein toller Erfolg!

Weiterlesen

Drucken

Partner & Sponsoren