Bestenermittlung der Masters

Verfasst von J.S. am .

lange strecke 2014
4x200m Freistil mixed Staffel

Mit einem kleinen Aufgebot waren wir dabei und konnten einen Deutschen Masters Rekord über 4x200 m Freistil mixed in der AK 240+ aufstellen.

Beteiligt waren an diesem Rekord in 11:21,79 Reinhard Pauls, der vorher noch die 400m Freistil geschwommen ist, Christiane Holz, die seit längerem wieder einen Wettkampf schwamm, Lenka Noitz, die sich besonders über ihre sehr gute Zeit freute und als Schlussschwimmer Ralf Sigmund, der die Staffel sicher zum Erfolg führte. Unsere jüngere Staffel in der AK 160+ mussten wir leider wegen mehrerer Erkrankungen abmelden.

Nun zu den Einzelwettkämpfen, die in vielen Altersklassen schwach besetzt waren: Den Aktiven ging es vor allem um ihre Formbestätigungen. Diese fielen doch recht ordentlich aus. So konnte Hans Dieter Fussan (AK 80) nach fünfjähriger Wettkampfpause über 200m Rücken in 4:20,12 für sich einen Maßstab setzen. Ebenso Thomas Kube (AK 40), erstmalig bei einem Bahnen-Wettkampf dabei, konnte über 1500m Freistil in 23:47,90 ein achtbares Ergebnis erzielen. Eine tolle Leistung erbrachte auch Andrea Martin, die in einem Abschnitt erst die 400m Lagen und dann noch 800m Freistil schwamm, selbst aber mit ihren Zeiten nicht ganz zufrieden war. Noch zu erwähnen ist Philip Loche, der über 1500m Freistil in 17:56,82 die schnellste Zeit der Veranstaltung über diese Strecke schwamm.

Alle Ergebnisse unserer Sportler könnt ihr in unserer neuen Datenbank unter http://www.sg-schoeneberg.de/schwimmen/wettkampfgruppen/ergebnisdatenbank, ersehen.

Drucken