Jahresauftakt in der Finckensteinallee

Nach der ersten Trainingswoche in 2019, begann die 1. Wettkampfmannschaft ihr Wettkampfprogramm beim 10. Centschwimmen des BSV Friesen in der Finckensteinallee. Nach der zwei Wöchigen Weihnachtspause ist dieser Wettkampf als Trainingswettkampf an-zusehen, aber trotzdem wurden sehr gute Leistungen geschwommen und bereits einige weitere Quali Zeiten für die anstehenden Meisterschaften erbracht.

Beim Centschwimmen muss jeder Teilnehmer einen Mehrkampf aus drei Strecken schwim-men. Zusätzlich starten die besten Sportler aus jeder Altersklasse noch in einem Finalab-schnitt bei dem je nach Altersklasse u.a. 100m Freistil, 200m Lagen oder 1500m Freistil geschwommen wird. Die besten Sportler erhalten ihre Zeiten umgerechnet nach der FINA Punktetabelle in Cent ausbezahlt. Ein lohnender Preis für gute Zeiten.

Wir waren dieses Jahr mit 10 Sportlern dabei, wobei sich vier für den Finalabschnitt quali-fizierten. Theresa Raabe (2006) musste dort über 200m Lagen starten. Sie gewann ihr Finale in 2:44,85 und damit auch ihren Mehrkampf mit 1702 Punkten. Carl Oesterreich (2002) und seine Brüder Theo (2003) und Franz (2005) waren ebenfalls unter den besten 10 in ihren Wertungsklassen und mussten daher über 1500m Freistil ran. Bei den dreien war die Be-geisterung über solch eine Langstrecke wahrlich nicht groß. Sie kämpften sich jedoch durch, doch am Ende reichte es bei den dreien nicht ganz fürs Podium. Es war dennoch für sie und auch alle anderen ein gelungener Jahresauftakt.Nachfolgend alle unsere Teilnehmer mit Mehrkampfpunkten und Platzierungen.

Name Gesamtpunktzahl Platzierung
Theresa Raabe (2006) 1702 1
Carl Oesterreich (2003) 1585 8
Theo Oesterreich (2003) 1525 4
Franz Oesterreich (2005) 1466 6
Nikolai Hansch (1999) 1179 11
Marc Beier (2001) 1134 13
Paul Valentin Scholz (2005) 964 12
Angelika Janzer (2006) 932 11
Fabian Zeuke (2002) 908 20
Maya Irrgang (2005) 851 23

Drucken

Partner & Sponsoren