Emotionsreiches Wochenende

Verfasst von Gabi Milbach am .

Ein emotions- und lehrreiches Wochenende durften mehrere Wettkampfgruppen der SG Schöneberg am 24. und 25. November in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee erleben.

Am Samstag, den 24 November, starteten gleich zwei Gruppen beim Sichtungsschwimmen in der SSE. Mit am Start waren auch die Jüngsten unserer Wettkampfmannschaft, und so war es für die Trainer Christopher und Scotty eine Herausforderung und eine Freude, jung und jünger zusammen zu bringen, zu bändigen und zu motivieren.

Zum ersten Mal durften sich Mathilda Franck, Arina Gatterbauer, Fin Healay, Raphael Jung, Fanny Milbach und Mio Milbach in der SSE beweisen.

Zwei Urkunden und zwei Medaillen konnten die „Mini-Junioren“ des Jahrgangs 2006 ergattern. Aus den Jahrgängen 2007 - 2010 nahmen Bilal und Taha Abu Mahfouz, Faddey Baromenskiy, Anton Bisanz, Livia Bretschneider, Laura Eylers, Frederike Freund, Liv Hartmann, Djamila Heinz, Ainara Iribarren Holmlund, Ben Köckritz, Benjamin Künnemann, Rosalie Leonhardt, Hannah Liedtke, Smilla Milbach, Rudi Oesterreich, Zade Pekin, Ben David Preuß, Hannes Schiffer, Wiktor Solek, Kaan Basri Uzun, Olivia Wilicki teil. Insgesamt wurden 9 Gold-, 4 Silber- und 7 Bronzemedaillen erschwommen und auch in der Mehrkampfwertung wurden gute Platzierungen erreicht.

Jahrgang 2009 männlich:
Ben David Preuß - erster Platz
Benjamin Künnemann - zweiter Platz
Zade Pekin - vierter Platz

Jahrgang 2009 weiblich:
Olivia Wilicki - erster Platz

Jahrgang 2008 männlich:
Ben Köckritz - vierter Platz

Jahrgang 2008 weiblich
Smilla Maria Milbach - erster Platz
Djamila-Milou Heinz - zweiter Platz

Am nächsten Tag (Sonntag, den 25.11.18) fand in der selben Halle der 10-Länderkampf statt. Aus der Nachwuchswettkampfmannschaft wurden mit dem Trainer Christopher Grunwald die Sportlerinnen Amalia Rasche, Djamila-Milou Heinz, Smilla Milbach und Olivia Wilicki (Bild oben) eingeladen.

Den Sportlerinnen gelang es als Teil der Mannschaft des Berliner Schwimm-Verbandes den Pokal des 10-Ländervergleichs zu erringen. Als Einzelleistung waren folgende Schwimmerinnen siegreich: Eine Goldmedaille über 100m Brust gewann Djamila-Milou Heinz und Olivia Wilicki errang eine Silbermedaille über 50m Schmetterling sowie eine Bronzemedaille über 100m Lagen. Mit solchen Ergebnissen kann sich die gesamte Mannschafft auf die Reise nach Erfurt zum 27. Adventschwimmfest freuen!

Tags: 10 Länderkampf, Sichtungsschwimmen, Nachwuchsgruppen

Drucken