Masters Top Ten 2016

Auch 2016 konnten wir uns unter den Top - Ten in den Welt - und Europa Bestenlisten der Masters in den jeweiligen Altersklassen platzieren. In die Fina World Masters Bestenliste schafften es Philip Loche und Joachim Schulze mit folgenden Ergebnissen.

Philip AK 25200 m Schmetterling 2:14,33Platz 5Langbahn
400 m Lagen4:46,38Platz 10Kurzbahn
JoachimAK 75100 m Brust1:34,85Platz 7Kurzbahn
200 m Brust3:31,32Platz 5Kurzbahn
100 m Brust1:38,81Platz 7Langbahn
200 m Brust3:38,03Platz 6Langbahn

In der europäischen Bestenliste 2016 konnten sich in mehreren Disziplinen Lenka Noitz, Peter Schmidt, Bernd Rehbein, Joachim Schulze, Jos Packenius und Philip Loche platzieren. Nachfolgend die einzelnen Ergebnisse.

Kurzbahn
50 F Peter Schmidt AK 80 36,58 2.Platz
100 F Peter Schmidt AK 80 01:26,00 3.Platz
Jos Packenius AK 65 01:06,00 7.Platz
200 F Joachim Schulze AK 75 03:04,00 10.Platz
Peter Schmidt AK 80 03:25,00 6.Platz
50 R Peter Schmidt AK 80 45,34 6.Platz
100R Peter Schmidt AK 80 01:44,00 5.Platz
50 B Peter Schmidt AK 80 48,59 7.Platz
100 B Joachim Schulze AK 75 01:34,00 3.Platz
200 B Joachim Schulze AK 75 03:31,00 1.Platz
200 S Philip Loche AK 25 02:10,00 8.Platz
100 L Joachim Schulze AK 75 01:31,00 7.Platz
200 L Joachim Schulze AK 75 03:35,00 5.Platz
Jos Packenius AK 65 02:58,00 5.Platz
400 L Philip Loche AK 25 04:46,00 8.Platz
100 R Lenka Noitz AK 60 01:28,00 9.Platz
Langbahn
50 B Peter Schmidt AK 80 36,77 5.Platz
100 F Peter Schmidt AK 80 01:27,00 5.Platz
1500 F Bernd Rehbein AK 75 29:13,00 7.Platz
50 R Peter Schmidt AK 80 44,82 5.Platz
100 R Peter Schmidt AK 80 01:47,00 6.Platz
200 R Peter Schmidt AK 80 04:05,00 8.Platz
50 B Peter Schmidt AK 80 48,93 7.Platz
Joachim Schulze AK 75 44,22 7.Platz
100 B Joachim Schulze AK 75 01:38,00 2.Platz
200 B Joachim Schulze AK 75 03:38,00 2.Platz
100 S Jos Packenius AK 65 01:25,00 8.Platz
200 S Philip Loche AK 25 02:14,00 4.Platz
200 L Jos Packenius AK 65 03:03,00 7.Platz
100 F Lenka Noitz AK 60 01:16,00 10.Platz
100 R Lenka Noitz AK 60 01:29,00 7.Platz

In der Bestenliste des Deutschen Schwimm-Verbandes 2016 sind unter den zehn Besten ferner noch Katharina Pahl, Herbert Scholz, Peter Jurkat, Johann Tekken, Heinz Winterstein, Bernd Linhard , Günther Gottfried , Ralf Sigmund, Reinhard Pauls, Ulrich Neubecker und Florian Elmshäuser vertreten.

Alle Bestenliste sind zu finden auf den Seiten der LEN, der FINA und des DSV.

Drucken

Partner & Sponsoren