Int. Masters Schwimmfest

Verfasst von J.S. am .

Wir waren wieder dabei und konnten unere Form auf der 25m Bahn im Sportorum am Olympiastadion testen. Die Ergebnisse sind schon mal mit einigen Bestzeiten recht vielversprechend. So konnte Lenka Noitz AK 60 sich über 100m Lagen auf 1:27,02 verbessern und die 100m Freistil in 1:16,22 gewinnen.

Joachim Schulze AK 75 konnte die 100m und 200m Brust in 1:35,62 und 3:36,29 für sich entscheiden.Seine Siegerzeiten über die 100m Lagen in 1:33,14 und die 100m Freistil in 1:21,00 waren nicht so ganz zufriedenstellend.

Über 100m Freistil traten noch Jos Packenius AK 65, der mit neuer Bestzeit in 1:06,32 gegen seinen ewigen Widersacher Horst Lehmann von der Humbold Uni das Rennen für sich entscheiden konnte.Ralf Sigmund Ak 60, freute sich über seine Zeit unter 1:10,00 über die 100m Freistil in 1:09,60.

Und dann war da noch das Duell über 50 m Freistil in der AK 65 zwischen Peter Jurkat, neu in der AK und Jos Packenius ..Das Rennen entschied Peter in 30,39 gegen 30,70 für sich.

Fazit: Die Saison kann kommen.

Drucken