DM Masters 2015

Verfasst von J.S. am .

DM Masters 2015
Mannschaft DM Regensburg 2015

Deutsche Meisterschaften der Masters „Kurze Strecken“ in Regensburg

In diesem Jahr waren wir nur mit einer kleinen, aber doch recht erfolgreichen Mannschaft am Start. Lenka Noitz (AK 60) musste als erste ins Becken und schwamm über 200 m Lagen in neuer Bestzeit von 3:19,90 zur Silber Medaille. Sie konnte dann über die 100 m Rücken auftrumpfen und in 1:30,33 ihren ersten Titel einfahren.

Für Uli Neubecker (AK 55) begannen die Meisterschaften nicht so erfolgreich, denn er kam trotz neuer Jahresbestzeit über 50 m Schmetterling in 30,94 nur auf Platz acht. Das Feld war dicht gedrängt und es fehlten Uli nur 47/100stel zum Bronze - Platz.

Der Samstag begann mit den 100 m Schmetterling. Hier konnte sich Uli auf Platz vier in guten 1:11,60 verbessern. In den folgenden 50 m Freistil sicherte sich Lenka die zweite Vizemeisterschaft in 34,38. Bei seinem ersten Start wurde Jochen Tekken (AK 65) über 50 m Freistil sechster in 32,85. Bei den 200 m Freistil verpasste er nur knapp das Treppchen und wurde in sehr guten 2:47,99 vierter. Uli belegte über die gleiche Strecke in ebenfalls sehr guten 2:28,21 Platz sechs. Erfolgreiche Titelverteidigerin über diese Strecke wurde Lenka mit neuer Bestzeit in 2:52,79.

Am Sonntag begann es mit den 100 m Freistil und Lenka konnte ihren 3. Titel in 1:18,13 sicher verteidigen. Auch Jochen schwamm über die gleiche Strecke recht ordentlich und belegte den fünften Platz in 1:14,83. Im letzten Abschnitt waren noch die 50 m Rücken zu schwimmen und Lenka konnte sich in 42,02 mit dem 3. Platz ihren sechsten Podestplatz sichern.

Noch einmal Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.

Drucken