Berichte

International Swim-Cup 2021

Braunschweig & Co. mit 9 Meetingrekorden

Im winterlichen Berlin fand nach der cornabedingten Absage im Jahr 2020 eine weitere Ausgabe des Int. Swim-Cup (ISC) in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE), statt. Dieses Jahr konnten wir auf das Spitzensponsoring von ARENA, Smit Sport, Holiday Inn, AM Sport, Schwimmsport Magazin, Funky Trunks, Blackroll und Aquaspere zählen. Alle Sponsoren unterstützten unsere Veranstaltung u.a. mit vielen hochwertigen Sachprämien. Von Jahr zu Jahr erfreut sich der International Swim-Cup größter Beliebtheit. So meldeten auch in Cornazeiten 591–Aktive aus 42–Vereinen mit insgesamt 2.866 Einzelstarts. Oberste Priorität hatte in diesem Jahr vor allem, auf Pandemieverordnungen schnellstmöglich zu reagieren und das Hygienekonzept konsequent umzusetzen, um den Teilnehmern, Betreuern, Kampfrichtern und Helfern eine sichere Veranstaltung bieten zu können.

Weiterlesen

Drucken

Giraffenpokal 2021 in Chemnitz

Relativ kurzfristig bot sich der KWK von Jacky die Möglichkeit (unter Eigenregie der Eltern) am letzten Oktoberwochenende am Giraffenpokal in Chemnitz teilzunehmen. Da es für die Kleinen in diesem Jahr nicht so viele Wettkampfmöglichkeiten gibt, nutzen Feli und Janne die Chance, Wettkampferfahrung zu sammeln. Schützenhilfe gab es von Felis großer Schwester Olivia, die die kleine Berliner Delegation mit ihrer Erfahrung verstärkte.

Weiterlesen

Drucken

Kajakfahren auf dem Wannsee

Zum Saisonauftakt war die 1.Wettkampfmannschft (2009 und älter) der SG Schöneberg am Sonntag, den 5.September auf dem Wannsee zum Kajakfahren.

Am frühen Nachmittag trafen wir uns beim Kajakverleih am Löwen. Nach einer kurzen Einweisung und dem Anziehen der Schwimmwesten teilten wir uns auf, sodass wir zu zweit in einem Kajak saßen. Es dauerte eine Weile, bis alle Kajaks auf dem Wasser waren, aber dann ging es los. Das Ziel war es, die Pfaueninsel zu umrunden, was ca. 2 Stunden dauern sollte. Anfangs war es schwer, den richtigen Rhythmus zu finden, aber es ging bei allen immer besser. Zwischendurch machten wir immer wieder kleine Pausen, in denen wir auf alle warteten und uns durch unseren eigenen Proviant stärkten.

Weiterlesen

Drucken

DJaM_2021 Tagebuch

Starker Auftritt der SG Schöneberg

Bedingt durch die Corona-Pandemie fielen die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2020 ersatzlos auch und auch die diesjährigen Meisterschaften mussten in den Herbst verschoben werden. Doch vom 26.-30.10.2021 war es dann mal wieder soweit und die TOP25 bzw. TOP30 der Deutschen Jahrgangsbestenliste konnte sich wieder miteinander messen. Diese Meisterschaften wurden in der SSE in Berlin in Vorläufen am Vormittag und Jahrgangsfinals am Nachmittag ausgetragen.

Weiterlesen

Drucken

Deutsche Meisterschaften der Masters 2021

1,5 Jahre nach dem Beginn der Pandemie ging es wieder los. Joachim Schulze, Jos Packenius, Mohamad Karimi und Philip Loche starteten zusammen bei den Deutschen Masters Meisterschaften. Geschwommen wurde im Freibad Raffteich in Braunscheig. Das Wetter war sehr wechselhaft, dabei gab es sowohl Pausen, damit das Gewitter vorbeiziehen kann und teilweise schien die Sonne so stark wie im Hochsommer.

Weiterlesen

Drucken

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen der Jugend

Am letzten Wochenende, 18./19.9. fand in der SSE der Berliner Landesentscheid der DSMJ – Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen der Jugend- statt. Neben der SG Schöneberg nahmen noch weitere neun Berliner sowie ein Brandenburger Verein teil. Die SG Schöneberg selbst war mit den Trainern Chris, Jacky, Mirko und Matthias sowie 30 Sportlern am Start. Mit Ausnahme der Jugend E-Mix (weibl. und männl. gemeinsam) sind alle Staffeln geschlechterweise in Altersgruppen aufgeteilt. Alle Staffeln haben auf der Kurzbahn fünf Strecken, jeweils über 4x 100m Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen zu absolvieren. Die jüngeren Jahrgänge brauchen dann in Schmett nur für 4x50m (D-Jugend), bzw. 4x 25m (E-Jugend) ins Wasser gehen.

Weiterlesen

Drucken

Nach-Corona-Wettkampf des BSV 92

Am Sonntag, dem 12.9.2021 war es uns endlich wieder vergönnt an einem Wettkampf teilzunehmen, dieser fand in der Sport-und Lehrschwimmhalle Schöneberg statt. Leider ohne Kader-und Sportschüler. Geschwommen wurden die Strecken 50m Delfin, 50m Rücken, 50m Brust, 50m Kraul und 100m Lagen. Insgesamt starteten von der Schwimm Gemeinschaft Schöneberg 11 Mädchen und 12 Jungen. Der gesamte Wettkampf war aufgeteilt in zwei Abschnitte.

Im ersten Abschnitt schwamm der Jahrgang 2007 und älter, im zweiten Abschnitt schwammen dann die Jahrgänge 2008 und jünger. Die SG Schöneberg errang im gesamten Wettkampf 80 Platzierungen, davon 35x den 1. Plätz, 23x den 2. Platz und 22x den 3. Platz. Durchgeführt wurde der Wettkampf übrigens auf allen 8 Bahnen und wir Aktiven sammelten uns jeweils vor den Läufen bei einem Vorstart. Die Corona-Maßnahmen wurden auch dort gründlich kontrolliert, bis zum Start war man verpflichtet eine OP-Maske bzw. FFP2-Maske zu tragen. Der Wettkampf verlief sehr zügig, zwischen den einzelnen Strecken, man hatte kaum mehr als 30 min. Zeit sich zu erholen, um erneut alles zu geben. Voller Freude und Begeisterung wieder einmal an einen Wettkampf teilzunehmen, schwammen fast alle eine neue Bestzeit. Nach so langer Zeit war es ein schönes Erlebnis und ein freudiger Auftakt der neuen Saison.

Drucken

Trainingslager der Wasserballer im Freibad Kiebitzberge

Am Montagmorgen, dem 2. August 2021, trafen wir, die Wasserballabteilung, uns an unserem Hotel Drei Linden, um mit einem Auftakttrainingslager in die neue Saison einsteigen zu können. Am Hotel angekommen stellten wir unsere Sachen ab und bezogen unsere Zimmer für die Woche. Anschließend fuhren wir mit den Fahrrädern zum Freibad Kiebitzberge und absolvierten unsere erste Trainingseinheit und sind ebenfalls die ersten Schwimmtests geschwommen. Am Nachmittag gab es dann die zweite Einheit. Am nächsten Morgen fuhren wir als aller erstes zum Freibad und sprangen direkt ins Wasser. Erst nach dem Training gab es dann das Frühstück und bis zum Nachmittag hatten wir dann Freizeit. Nachmittags holte uns ein Bus ab und wir fuhren zu einem Trainingsspiel nach Britz zur SG Neukölln.

Am dritten Tag bestritten wir ein Trainingsspiel gegen den OSC Potsdam. Danach sind wir an dem schönen sonnigen Tag zum Filmpark Babelsberg gefahren und haben uns dort vergnügt. Donnerstagmorgen fuhren wir mit sehr viel Kraft und Freunde zum Training ins Freibad. Anschließend sind wir wieder mit den Autos nach Britz gefahren, um das letzte Trainingsspiel gegen die SG Neukölln zu bestreiten. Abends am Hotel haben wir den letzten Abend noch schön ausklingen lassen. Denn letzten Tag begannen wir mit dem Frühstück, wo wir alle schön zusammensaßen. Dann stand das Packen unserer Sachen an, und wir fuhren ein letztes Mal zum Freibad und spielten noch zwei Spiele gegen den OSC Potsdam. Bevor wir abgeholt wurden, durfte jeder nochmal als kleine Überprüfung die Schwimmtests schwimmen.

Es war ein gelungener Auftakt und wir freuen uns auf die kommende Saison!

Drucken

Deutsche Freiwasser Meisterschften der Masters

Nach 18 Monaten Wettkampfpause fand in der Aggartalsperre bei Gummersbach (NRW) am 21. sowie 22. August Gummersbach die Deutsche Freiwassermeisterschaft der Masters (DMM) statt. Neben der SG Schöneberg Berlin nahmen auch noch folgende sieben Berliner Vereine teil: Aqua Berlin, Berliner TSC, BSC Robben, PRO SPORT BERLIN, SC Poseidon Berlin, Wasserfreunde Spandau 04 sowie der Zehlendorfer TSV v. 1888 mit insgesamt 10 Athleti:nnen. Die Meisterschaften sollten ursprünglich in Hamburg stattfinden. Nach der überraschenden Absage des Veranstalters übernahm glücklicherweise der Schwimmbezirk Mittelrhein die Ausrichtung und führte die Meisterschaften gleichzeitig mit ihren Bezirksmeisterschaften durch. Das Wettkampfprogramm auf dem 1.25 km langen Rechteckskurs in dem Stausee umfasste die 2.5km sowie die 3x1.25 km Staffel am Samstag und die 5km am Sonntag.

Weiterlesen

Drucken

MiniMan: Schwimmen und Laufen am Wannsee

Am letzten Wochenende (22.08.21) fand im Rahmen des BerlinMan Triathlon der MiniMan statt, bei dem die Youngsters über einen Swim & Run an den Start gehen konnten.

Auch von der SG Schöneberg waren ein paar Kinder dabei, die sich mit viel guter Laune und Motivation im Strandbad Wannsee auf ihren Einsatz und einen Wettkampf freuten. In der ersten Welle starteten die Schüler C (Jahrgang 2012/13) und die Schüler B (Jahrgang 2010/11) gemeinsam über ca. 100 m Schwimmen und 800 m Laufen. Wer das Strandbad kennt, weiß, dass die größte Herausforderung beim Laufen die knapp 90 Stufen sind, die vom Wasser hoch zum Eingang des Bades und dann auch irgendwann ins Ziel führen. Ben Radtke (Schüler B) und Janne Sommer (Schüler C) machten von Anfang an ordentlich Tempo und mussten im Gesamtfeld als 2. (Ben) und 3. (Janne) nur Ellie Glieneke vom BSV Friesen den Vortritt lassen. In der Einzelwertung der Altersklassen belegten beide souverän Platz 1 und durften sich sogar über eine kleine Siegerehrung freuen. Ebenfalls auf dem Treppchen landete Felicia Wilicki auf Platz 2 bei den Schülerinnen C.

Weiterlesen

Drucken

Masters Bestenlisten 2020

So haben vor den Beschränkungen durch Corona zumindest im ersten Halbjahr 2020 noch Masterswettkämpfe stattgefunden. Die daraus erstellten Bestenlisten sind allerdings nur bedingt aussagekräftig da ja allen weitere wichtige Wettkämpfe fehlen. Mit den Ergebnissen, die wir beisteuern konnten, haben wir uns recht gut behauptet. So sind witr in der europäischen Bestenliste (LEN) mit neun Aktiven vertreten und auch in der FINA WORLD MASTERS TOP 10 Liste sind wir noch mit fünf Aktiven vertreten. Die genauen Plazierungen findet ihr in den folgenden Listen.

Weiterlesen

Drucken

Partner & Sponsoren