Klettern im Hochseilgarten

Am 16.6.19 trafen wir uns mit der Kinderwettkampfgruppe von Scotty zum Abschluss der Schwimmsaison im Kletterwald „Climb up“ in Hennigsdorf. Es sind 6 Erwachsene inklusive Scotty und 36 Kinder Kinder geklettert, davon 19 Kinder aus der Trainingsgruppe. Wir waren alle sehr aufgeregt, was uns wohl erwartete. Zuerst gingen wir zum Grillpavillon, um dort unsere Sachen abzustellen. Anschließend begann unsere Einweisung und uns wurde alles erklärt.

Es klang am Anfang ziemlich kompliziert, aber nach einigen Parcours konnten wir uns schon sehr gut sichern. Es gab 13 verschiedene Schwierigkeitsstufen, die Dreizehnte war die schwierigste. Besonders begeistert waren wir von den sehr langen Seilbahnen, wo man ungefähr 6 Meter in der Luft rutschen konnte. Das Klettern und Rutschen hatte uns allen sehr viel Spaß gemacht. Mein kleiner Bruder Marwin und die anderen kleinen Geschwisterkinder konnten sich auf dem Kinderparcour austoben. Schließlich hatten alle einen riesigen Kohldampf und alle freuten sich auf den Grill und viele leckere selbst gemachte Salate. Die Kinder waren schon ziemlich früh mit dem Essen fertig und spielten „Mädchen fangen Jungs“ und Verstecken mit Anschlag. Leider mussten wir viel zu früh nach Hause, aber es hat uns allen richtig viel Spaß gemacht! Vielen Dank für die tolle Idee!

Geschrieben von Dominik Denz, 11 Jahre (Delphine Bruder)

Drucken

Partner & Sponsoren