Int. Berlin-Masters Cup

Ein neuer Masters Rekord beim Int.Berlin-Masters Cup gelang uns in der 4x100 m mixed Freistil Staffel in der AK 280 in 5:37,22 . Es startete Joachim Schulze in 1:25,22 dann Christiane Holz 1:22,21, Peter Schmidt 1:32,89 und als Schlußschwimmerin Lenka Noitz in tollen 1:16,90 . Besonders da sie 10 min. vorher die 200 m Rücken in 3:15,16 siegreich beendet hatte . Aber auch Peter Schmidt (AK 80) gewann kurz davor die 200 m Rücken in 4:00,36.

Lenka (AK 60) konnte dann auch die 200 m Lagen in sehr guten in 3:17,16 gewinnen. Weitere Siege konnten Peter über 50 m F in 38,65, 50 m B in 51,36 und 50m R in 47,16 , Ulrich Neubecker (AK 60) über 50, 100 und 200 m S in 32,53 , 1:16,73 und 3:16,01 und über 200 F in 2:39,72, Georg Beine (AK60) über 50 m F in 31,15 und Joachim Schulze (AK75) über 50 und 100 m B in 46,84 und 1:44,54 sowie die 200 m L in 3:52,15 einfahren. Alle weiteren Ergebnisse findet ihr wie immer in unserer Ergebnisdatenbank.

Insgesamt konnten wir mit den Platzierungen zwar zufrieden sein. Aber wir Männer nicht mit den Zeiten und werden bis zu den Deutschen Meisterschaften Anfang Juni unsere Form noch erheblich verbessern müssen.

Drucken

Partner & Sponsoren