Rüstringer Friese

Erfolgreicher Jahresstart der Masters in Wilhelmshaven beim Schwimmfest "Rüstringer Friese". So konnten wir insgesamt 30 Siege für uns verbuchen und auch den Pokal des Gesamtsiegers erstmals gegen SG Gladbeck / Recklinghausen gewinnen. Aber auch die Staffeln konnten wir jeweils mit der höchsten Punktzahl gegen alle anderen Altersklassen gewinnen. Da war einmal die 4 x 50 m Freistilstaffel mixed, die wir in der AK 240 + erstmalig besetzten und erfolgreich in 2:16,06 mit folgenden Einzelzeiten: U. Neubecker 31,80, B. Lösche 35,79, C. Holz 36,75 und R. Sigmund 31,72 abschließen. In der 4 x 50 Lagenstaffel in der AK 280 + männlich wollten wir uns den Deutschen Rekord zurückholen. Leider verpassten wir ihn um 94/100stel in 2:30,22. Na dann beim nächsten Mal. Es schwammen H. Scholz R 44,38, J. Schulze B 43,12, U. Neubecker S 31,60 und R. Sigmund F 31,12. Aber auch die 4 x 50 m Freistilstaffel männlich in der AK 280 konnten wir in 2:15,19 für uns entscheiden. Hier waren beteiligt U. Neubecker 31,33, J. Schulze 36,30, H. Scholz 35,93 und R. Sigmund 31,63.

Bei der Siegerehrung nahmen wir dann die Pokale in Empfang. Als Punktbeste in ihrer Altersklasse erhielten noch C. Holz AK 60, U. Neubecker AK 60, J. Schulze AK 75 und P. Schmidt AK 80 eine Medaille. Nach dem gemeinsamen Essen und den Siegerehrungen galt es eine(n) "Grünkohl Königin/König" zu bestimmen. So wurde Sven Walser für den männlichen Part ausgewählt, der dann auch mit seiner Königin den Tanzabend eröffnete.

medals

Unsere besten Ergebnisse erzielten C. Holz AK 60 / 200 F 3:05,68, U. Neubecker AK 60 / 200 F in 2:32,43 und 50 S 32,52 , S. Walser AK 55 / 50 S 31,72 und 100S 1:11,50, R. Sigmund AK 65 / 100 F 1:11,50 und 200 F 2:38,38 , Heinz Winterstein AK 65 / 200 B 3:27,82, J. Schulze AK 75 / 200 F 3:03,66 und 200 L 3:34,37, Bernd Rehbein AK 80 / 400 F 7:25,88 und 800 F 15:21,65, sowie Peter Schmidt AK 80 / 50 B 48,06 und 50 R 46,06. Alle weiteren Resultate findet ihr in unserer Ergebnis-Datenbank. Am Sonntag ging es dann ausgeschlafen und in bester Stimmung zurück nach Berlin.

Drucken

Partner & Sponsoren