joomla templates top joomla templates template joomla
Wasserball Champions-League

Aufgrund der o.g. Veranstaltung entfallen am Mittwoch, 08. November 2017 sowie Mittwoch, 29. November 2017 alle Trainingseinheiten.

Mastersberichte

World Masters Championships 2017 in Budapest

Geschrieben von J.S. am .

Mit drei Bronzemedaillen und weiteren guten Platzierungen hat sich unsere Mannschaft erfolgreich geschlagen. Diese Weltmeisterschaften der Masters mit nahezu 12.000! Teilnehmern war wirklich toll organisiert und wurde durch die Verteilung der Wettkämpfe auf vier Becken in zwei

BMM “Kurze Strecken“

Geschrieben von J.S. am .

Die Berliner Mastersmeisterschaften “Kurze Strecken“ 2017 fanden am Sonntag, dem 16.Juli 2017 auf der 50 m Bahn in der SSE statt. Wir waren mit einer guten Mannschaft am Start und konnten 13 mal den Sieger stellen , obwohl wir noch fünf aussichtsreiche Meldungen krankheitsbedingt

Berliner Masters Cup

Geschrieben von J.S. am .

Zwei Deutsche und ein Europa Rekord der Masters

war unsere erfolgreiche Bilanz beim Berliner Masters Cup in der SSE. Es begann mit der 4 x 100 m Freistil Staffel der Männer AK 280. In 5:00,85

Masters Top Ten 2016

Geschrieben von J.S. am .

Auch 2016 konnten wir uns unter den Top - Ten in den Welt - und Europa Bestenlisten der Masters in den jeweiligen Altersklassen platzieren. In die Fina World Masters Bestenliste schafften es Philip Loche und Joachim Schulze mit folgenden Ergebnissen.

Spandau Masters

Geschrieben von J.S. am .

Die Wasserfreunde Spandau hatten wieder zu ihrem internationalen Masters- Schwimmfest geladen und wir waren diesmal auch mit einer großen Mannschaft am Start. Wir hatten drei Staffeln gemeldet, die wir mit guten Zeiten gewannen. Einmal war da die 4x50 m Lagenstaffel AK 240 in 2:23,52 und in der AK 280 in 2:30,71 . Hier verfehlten wir leider den Deutschen Masters

NDM Masters 2017

Geschrieben von J.S. am .

Die Norddeutschen fanden in diesem Jahr am 18./19.März in der Hansestadt Lübeck statt. So machten wir uns zu dritt auf den Weg, um uns den Wettkämpfen zu stellen Zum einen wollten wir unsere Form testen und natürlich möglichst viele Medaillen aus der Marzipanstadt Lübeck mitbringen.

Da wir keine Staffeln schwimmen konnten,

BMM lange Strecken 2017

Geschrieben von J.S. am .

Es war die erste Meisterschaft der Masters in der unter Auflagen des Denkmalschutzes in mehreren Jahren komplett sanierten Schwimmhalle in der Finckensteinallee. Der Wettkampf war von dem Ausrichter Z88 gut organisiert und wurde durch das Kampfgericht des Berliner Schwimm -Verbandes zügig abgewickelt. Ein wenig enttäuschend waren, vor allem bei den Staffeln , die verhältnismäßig geringen Meldungen.

Rüstringer Friese 2017

Geschrieben von J.S. am .

Auch in diesem Jahr machte sich eine kleine Schar mutiger Mastersschwimmer auf den Weg ins Friesenland nach Wilhelmshaven, um sich mit anderen Masters im Wettkampf zu messen. Dieser Wettkampf ist immer auch recht gut besetzt.So wurden auch in diesem Jahr wieder Masters Rekorde geschwommen.Horst Lehmann von der Humbold Uni schwamm über 200 m Schmetterling AK 70 Europa Rekord und über 50

62. Alte Meister Schwimmen

Geschrieben von J.S. am .

In diesem Jahr fand dieser Traditionswettkampf erst Ende Januar und mit erweitertem Programm statt und erfreute sich wieder reger Beteiligung. Gern wären wir auch Staffeln geschwommen, aber leider waren nur mixed Staffeln ausgeschrieben.

Dennoch waren wir mit zahlreichen Aktiven am Start und konnten uns sehr erfolgreich präsentieren. So konnte Peter Schmidt AK 80 alle

DKM Masters 2016

Geschrieben von J.S. am .

Trotz der Unannehmlichkeiten durch die Bauarbeiten am Stadionbad in Hannover gingen wir mit großen Erwartungen in die Wettkämpfe. Vor allem die mixed Freistilstaffel in der AK 280 + war uns wichtig, da wir uns vorgenommen hatten, den Deutschen Rekord zu verbessern, was uns dann mit einer guten Zeit gelang. Wir schwammen in folgender Besetzung: Peter Schmidt 36,58, Gisela Enke 36,96, Joachim Schulze 34,42 und Lenka Noitz 33,80 und

DMS Masters 2016

Geschrieben von J.S. am .

Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Masters erreichten wir dieses Jahr wieder das Bundesfinale und insgesamt den 18. Platz von über 100 angetretenden Mannschaften. Dies erreichten wir trotz der Tatsache, dass wir weder im Vorkampf, noch im Bundesfinale in München mit der besten Mannschaft antreten konnten, da wir durch Erkrankung, persönliche, berufliche und familiäre Verhinderungen auf acht Leistungsträger verzichten mussten.

Partner & Sponsoren

Kontakt

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, können Sie uns per Email erreichen:

info@sg-schoeneberg.de

Geschäftszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist unter folgender Rufnummer zu erreichen: +49 30 78891250
  • Di, Do: 10.00 bis 13.00 Uhr
  • Mi: 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Fr: 10.00 bis 13.00 Uhr

Partnerverein

Wir sind offizieller Partnerverein im Regionalkonzept des Bundesstützpunktes und des Landesleistungszentrums Berlin