Mastersberichte

Masters Bestenlisten 2019

In Bestenlisten des Deutschen Schwimmverbandes 2019 sind wir unter den besten 5 mit 11 Aktiven vertreten.Insgesamt konnten wir 22 mal in der jeweilige Alterklasse an die Spitze schwimmen. Überragend da Lenka Noitz, die, teilweise mit großem Vorsprung, es 14 mal auf Platz 1 schaffte. Die einzelnen Platzierungen findet ihr in der folgenden Aufstellung.

Auch in den Top 10 der europäischen Bestenliste LEN 2019 sind wir mit sechs Aktiven vertreten. So konnten sich immerhin drei Aktive unter den drei Besten platzieren. Sehr stark da Lenka Noitz über 100 m Rücken auf der langen Bahn in 1:31,42 auf Platz 1

Weiterlesen

Drucken

BM Masters lange Strecke 2020

Das war unser letzter Wettkampf vor dem Corona Virus und nun wird uns eine längere Wettkampfpause bevorstehen. Wir waren wieder mit einer starken und letztlich auch sehr erfolgreichen Mannschaft am Start.

Es begann mit den 400 m Lagen und es schwammen Andrea Martin AK50 in 7:02,53 auf Platz zwei und Thomas Schulze siegte in der AK 55 in 6:23,90 .In den folgenden 4 x 200 Freistilstaffeln waren wir mit drei Mannschaften am Start.

Weiterlesen

Drucken

Rüstringer Friese 2020

Mit zwei Masters Europarekorden und dem Sieg in der Mannschaftswertung konnten wir uns beim internationalen Masters Schwimmwettkampf "Rüstringer Friese" erfolgreich präsentieren. Nun aber der Reihe nach.

Am Freitag Abend begannen die Wettkämpfe mit den 200 und 400 m Strecken. Christiane Holz AK 60, krankheitsbedingt noch vorsichtig, erreichte über die 200 Freistil 3:04,00. Thomas Schulze AK 55 (2:23,60), Ulrich Neubecker AK 60 (2:32,57), Ralf Sigmund AK 65 (2:38,35) und Jos Packenius AK 70 (2:48,62) erzielten jeweils über 700 Punkte mit ihren Zeiten.

Weiterlesen

Drucken

Deutsche Kurzbahn-meisterschaften der Masters 2019

Wieder ging es in die äußerste südwestliche Region Deutschlands, ins Dreiländereck Deutschlannd, Schweiz und Frankreich, nach Freiburg im Breisgau. Unsere kleine Mannschaft reiste per Flugzeug über Basel oder direkt mit dem ICE nach Freiburg. Es begann allerdings mit einer kleinen Enttäuschung, da wir unsere aussichtsreiche mixed Staffeln abmelden mussten, da Gisela mit einer schweren Grippe leider absagen musste.

Weiterlesen

Drucken

Deutsche Mannschafts-meisterschaften Masters

Nach zwei Jahren , in denen wir uns nicht qualifizieren konnten , gelang es in diesem Jahr endlich wieder, uns für das Bundesfinale zu qualifizieren . Wenn auch äußerst knapp, erreichten wir Platz 19 von 116 teilnehmenden Mannschaften mit 17498 Punkten.

Weiterlesen

Drucken

Berliner Kurzbahn-meisterschaften der Masters 2019

Es begann etwas unglücklich. Wegen der Erkrankung von Lenka und Astrid mussten wir ihre Einzel und die Mixedstaffel abmelden. Der Rest war aber pünktlich am Start und konnte acht Meistertitel einfahren. Da gewann Günther Gottfried (AK 60) die 100 m Schmetterling in 1:29,19 und in der gleichen Altersklasse bei den Frauen Christiane Holz die 200m

Weiterlesen

Drucken

DM Masters kurze Strecken

Bei den DM in Karlruhe war von uns nur Lenka Noitz (AK 65) am Start und hat tolle Erfolge erzielt. Sie dominierte jetzt in der neuen Altersklasse auf ihren Strecken. So konnte sie alle drei gemeldeten Freistilstrecken gewinnen.Die 50 m in 0:34,03, die 100 m in 1:18,88 und die 200 m in 2:57,17. Sie führt damit

Weiterlesen

Drucken

Int. Berliner Masters Cup

Der Int. Berliner Masters Cup verbunden mit den Berliner Meisterschaften der Masters fand in diesem Jahr im Sportforum Hohenschönhausen statt. Wir hatten uns wieder einmal Rekordchancen in der 4x200 m Freistilstaffel mixed in der AK 280 ausgerechnet. Leider klappte es diesmal auch nicht, da unser Startschwimmer Jos Packenius, völlig von

Weiterlesen

Drucken

35. DM der Masters "Lange Strecke"

Die 35.DM der Masters "Lange Strecke" fanden in diesem Jahr in Halle/Saale statt. Für die Einzelwettbewerbe hatten wir nur eine kleine, aber erfolgreiche Mannschaft am Start . Überragen war Lenka Noitz, neu in der AK 65, die alle ihre Rennen überlegen gewinnen konnte. Es begann mit den 800 m F, wo sie nach sehr guten 12:37,47 und ca. einer Minute Vorsprung vor der Zweiten anschlug. Auch die 400 m F gewann sie mit klarem Vorsprung in 6:09,23 ebenso wie die 200 m Rücken in tollen 3:18.48, wo ihr nur drei Sekunden bis zum Deutschen Mastersrekord fehlten. Auch Bernd Rehbein (AK 80)

Weiterlesen

Drucken

DSV Mastersbestenliste Top 3

Wieder konnten wir uns in der DSV Masters Bestenliste sehr gut platzieren. Folgende unserer Masters konnten sich 2018 unter den ersten drei in der Bestenliste des Deutschen Schwimm-Verbandes in ihren Altersklassen platzieren.

Weiterlesen

Drucken

Norddeutsche Masters-meisterschaften

Die Masterschwimmer aus dem Norden trafen sich in diesem Jahr zu ihren Meisterschaften am 16.-17. März in Braunschweig. Wir waren mit einer leistungastarken Mannschaft am Start, was sich dann auch in unseren Ergebnissen mit 22 Einzel - und 2 Staffelsiegen zeigte.

Am erfolgreichsten waren Peter Schmidt (AK 80) mit sechs Einzelsiegen und dicht gefolgt von Lenka Noitz (AK 65) mit fünf Siegen. Damit konnten sie alle ihre Wettkämpfe siegreich beenden. Lenka konnte sich mit ihren sehr guten

Weiterlesen

Drucken

Partner & Sponsoren