5. Lothar-Pede-Pokal

Geschrieben von G.G. am .

Am 10.06.2017 verbrachten wir einen halben Tag im Kombi-Bad Seestr, wo wir mit 35 Sportlern am 5. Lothar-Pede-Pokal teilnahmen. Hierbei handelte es sich um einen Schwimmartenmehrkampf, d.h. es mussten alle vier Schwimmstile über die 50m- Distanz geschwommen werden und die jüngeren 3x50 m (ohne Schmetterling). Gleich zum Auftakt schwammen wir die 4x50m Lagen- Staffeln mit. Bei drei von vier Wertungsstaffeln konnten wir als Sieger das Wasser verlassen.

Im Laufe des Wettkampfes zeichnete sich ein großer Erfolg ab, da wir nach sechs Wettkämpfen schon auf dem 1. Platz in der Mannschaftswertung lagen. Diesen Platz konnten wir bis zum Ende verteidigen. Während der Wettkämpfe feuerten unsere „Kleinen“ die „Großen“ an und umgekehrt, so dass sich die gesamte Mannschaft als eine Einheit präsentierte. Bei der Siegerehrung war die Stimmung dann auf dem Höhepunkt.

Es gab folgende Mehrkampfwertungen:
Platz 1 für Theresa Raabe im Jahrgang 06/07 weiblich
Platz 2 für Daria Wuttke und Platz 3 errang Sara Zenner im Jahrgang 02/03 weiblich
Platz 2 für Kaan Basri Uzun im Jahrgang 08/09 männlich
Platz 3 für Paul Valentin Scholz im Jahrgang 04/05 männlich
Platz 1 für Linus Calies und Platz 2 errang Marc Beier im Jahrgang 00/01 männlich
Platz 1 für Nikolai Hansch im Jahrgang 99 u. älter männlich

Zum Schluss dann die Mannschaftsehrung, die wir von 14 Mannschaften gewannen. Meinen herzlichen Glückwunsch