• Scheine für die SGS

    Pro 15 € Einkaufswert erhalten ihr ab sofort im REWE Vereinsscheine, die ihr einlösen könnt um Vereine zu unterstützen. Wir sind dabei und freuen uns über Eure Unterstützung! 💪 Ihr findet uns unter Schwimm-Gemeinschaft Schöneberg, Berlin e.V.

  • Schwimmlernkurs für Kinder und Erwachsene

    Damit alle das Planschen genießen können, sollten alle schwimmen können. Schwimmen kann man in jedem Alter erlernen und sich so bei Aktivitäten im und am Wasser sicher fühlen. Im Rahmen des AOK-Gesundheitskontos erstattet unser Exklusiver Gesundheitspartner die AOK Nordost einmalig einen Schwimmlernkurs für Kinder und Erwachsene. Mehr Informationen bei der AOK.

  • Vereinsshop

    Auf unserer Webseite findet Ihr unter dem „Reiter“ Verein den Online Shop der Firma Team Freaks, bei dem Ihr unsere Vereinskleidung ab sofort selbst bestellen könnt. Die Ware sollte innerhalb einer Woche beim Besteller sein.

joomla slideshow with caption

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

wie die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder bekannt gaben, werden ab Montag, dem 02.11.2020 bundesweit alle Schwimmhallen für voraussichtlich vier Wochen geschlossen! Ziel der Maßnahmen ist die Eindämmung der aktuell wieder stark steigenden Fallzahlen an Infektionen mit dem Coronavirus.

Weitere Informationen zu diesen Beschlüssen sind den Seiten der Bundesregierung sowie des Landes Berlin zu entnehmen.

Bis bald, bleibt gesund!
- Der Vorstand -

Der Vorstand informiert

Mitgliedsbeiträge während der "Corona-Krise" (Aktualisierte Fassung vom 1.9.2020)

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes (Update 3.9.2020)

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass wir unseren Trainingsbetrieb in den Hallenbädern — wenn auch unter strengen hygienischen Maßnahmen — wieder aufnehmen dürfen.

Die Vorgaben des Hygienekonzeptes des Berliner Senats, bzw. der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) umfassen eine Vielzahl an Regelungen, um die Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 zu unterstützen. Dieses bildet die Grundlage zu unserem Hygienekonzept. Folgend ein Auszug zu den wichtigsten Punkten:

  1. Die Anlage 1 (Verhaltens- und Hygieneregeln) muss unterschrieben zum ersten Trainingstag den Übungsleitern mitgebracht werden
  2. Treffpunkt und Abholung der Trainingsgruppe erfolgt pünktlich von draußen vor der Schwimmhalle mit 1,5m Mindestabstand durch die Übungsleiter
  3. Im Eingangsbereich liegt eine tägliche Anwesenheitsdokumentation aus, welche vom Sportler, den Trainern oder den Eltern ausgefüllt werden muss.
  4. Bei Kontakt zu unserer Einlasskontrolle (Bezahlungen, Auskünfte, etc.) ist der Mund-Nasen-Schutz zu tragen und einzeln in die Vorhalle des Schwimmbades hinein zu gehen
  5. Tragen des Mund-Nasen-Schutzes auf dem Weg zum Umkleidebereich
  6. Nach dem Training wird sich unverzüglich umgezogen und die Halle mit Tragen des Mund-Nasen-Schutzes auf direktem Weg verlassen

Die zulässige Anzahl an Sportlern wurde durch die BBB auf 8 Kinder pro 25m Bahn (bis 12 Jahre) bzw. nur 6 Personen (ab 13 Jahren) begrenzt. Für das Lehrschwimmbecken sind in der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg 12 Personen und im Stadtbad Tempelhof 10 Personen zugelassen.

WICHTIG!

Die Gruppeneinteilung obliegt ausschließlich unseren Übungsleitern. Wir empfehlen DRINGEND sich vor dem ersten Trainingstag mit den Trainern in Verbindung zu setzen! Sollte die maximale Bahnbelegungsanzahl überschritten werden, müssen Sportler*innen zurückgewiesen werden bzw. können nicht am Training teilnehmen!

Bei Fragen wendet Euch bitte an die Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner & Sponsoren